Circular Society Forum

A digital homebase for the forum and its growing community.

Das Forum richtet sich an alle, ....

... die am Begriff der „Circular Society“ und einer sozial-ökologischen Transformation der Gesellschaft nach den Prinzipien der Zirkularität interessiert sind – sei es als Praktiker*in, Entscheidungsträger*in, Forscher*in oder Bürger*in. Das Circular Society Forum bietet allen Interessierten einen Rahmen,
um Forschungsergebnisse, Praxiserfahrungen, künstlerisch-kreative Arbeiten sowie Projektbeispiele zu teilen und in Diskussionen rund um das Thema einzutreten. Gemeinsam möchten wir in einem transdisziplinären Austausch die Idee einer Circular Society entwickeln und mit konkreten Inhalten ausgestalten.

The forum is aimed at ...

... practitioners, decision-makers, researchers and/ or citizens interested in the “circular society” concept and a socio-ecological transformation of society according to the principle of circularity.        

The members of the “Circular Society Forum” would like to offer a platform to discuss the Circular Society as a concept and practice and share research results, practical experiences, creative contributions and project examples.

Barcamp / 6.Mai

Am 6. Mai ist es endlich soweit, das Barcamp steht an und es gibt ein vielfältiges Programm.

Hier noch ein Überblick der Sessions:

  • Zirkuläres München
    (social design lab der Hans Sauer Stiftung)
  • Materialinitiativen in Leipzig und anderen Großstädten - Vernetzungsstrategien und Visionen
    (Christin Bauer // Materialinitiativen in Leipzig in Zusammenarbeit mit der Solidarischen Recyclingstation)
  • Teil des Problems, Schlüssel zur Lösung: Wie können bestehende, lineare Unternehmen befähigt werden, sich zirkulär zu transformieren?
    (Niclas-Alexander Mauß // TU München)
  • Szenario-Workshop: 2040 - Zirkuläre Stadtquartiere
    (Chantal Schöpp // FH Potsdam)
  • Zusammenführung von Open Design und Makerspaces/Repair Cafés
    (Roman Eichner)
  • Unternehmen für zirkuläre Wertschöpfung gewinnen - Betriebliche Weiterbildung für qualitatives Wachstum und Gemeinwohlorientierung (Niklas Hubel // IBBF - Institut für Betriebliche Bildungsforschung)
  • Planet Centric Cities
    (Felix Beer // IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung & Jakob Kukula // Planet-Centric-Designer)
  • Kreislaufgesellschaft, Gesundheit und Glück
    (Till Cremer, Berlin)
  • Wie man eine Revolution startet
    (Anne Goldammer & Julius Plüschke // Worshopleitende @ Fabmobil & 
  • Designer/in @ Horizont & Sphäre Circular Design Studio)
    R i OT! - reduce, reuse, recycle, r(i)ot: Aktivismus für die Kreislaufwirtschaft
    (Lars Zimmermann // Mifactori)
Keep Up With Circular Society Forum On The Go
Circular Society Forum is powered by Mighty Networks
Phone numbers from outside the United States may need to use a prefix (e.g. +44 XX XXXX XXXX). Available on iOS and Android. This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.